Spielotheken mit neuen Bingo -Spielen – Spielen Sie jetzt!

Wenn Sie gerne Bingo spielen, haben wir die neuesten Websites auf dem Markt überprüft. Es wird aufgrund des Bingo-Bonus immer beliebter, Freispiele ohne Einzahlungen und die Möglichkeit, keine Wetten auf Ihre Gewinne zu behalten. Die Vorteile und Tarife sind jedoch von einer Lotterie zur anderen unterschiedlich. Wir haben auf unserer Seite eine Liste der besten Lotterieseiten zusammengestellt.

Spielotheken mit neuen Bingo -Spielen – Spielen Sie jetzt!
Wie man Bingo spieltVerbesserte Sicherheit von BingoseitenFaire Bingo-SpieleGeschichte des Bingos
Emilia Torres
ExpertEmilia TorresExpert
Fact CheckerLi Xiu YingFact Checker

Wie man Bingo spielt

Bingo zu spielen macht Spaß und ist für neue und erfahrene Spieler unkompliziert. Sie können entweder manuell mit einem Papier oder elektronisch von Ihrem Mobilgerät aus spielen. Für letzteres müssen Sie etwas Geld einzahlen, wenn Sie um echtes Geld konkurrieren. Sie kaufen dann Dabber bei Ihrer bevorzugten Lotterie. Ihr Bingobuch enthält 15 Zahlen von 1 bis 90. Sie sind in verschiedenen Spalten von links nach rechts gruppiert. Sie werden die Nummern markieren oder auswählen, wenn sie gerufen werden.

Sie werden der Gewinner, wenn Sie es schaffen, ein Full House oder eine Linie vor allen anderen oder dem Dealer zu bekommen.

Verschiedene Arten von Bingo-Variationen

Nachfolgend finden Sie eine Liste der häufigsten Arten von Bingo-Variationen, die zum Spielen verfügbar sind:

Traditionelles amerikanisches Bingo

Es umfasst ein Raster mit fünf Reihen und Spalten und wird mit 75 Bällen gespielt.

Britisches Bingo

Es ist ein ziemliches Phänomen in Großbritannien und verwendet 90 Nummern. Es hat 27 verfügbare Plätze statt 25. Eine Reihe hat fünf Zahlen mit vier leeren Feldern, während eine Spalte nur drei Zahlen hat.

Online-Bingo

Es wird auf einem vier mal vier Raster mit 80 Bällen gespielt.

Andere sind:

  • Hexabingo- 27-Ball-Bingo
  • Virtuell- 49-Ball-Bingo
  • Der Bingoball- 80 Kugel
  • Deal oder kein Deal 90-Ball

Verbesserte Sicherheit von Bingoseiten

Bingoseiten halten ein hohes Maß an Sicherheit und Verschlüsselung aufrecht. Letzteres trägt dazu bei, die Daten, die Sie senden, empfangen oder speichern, vor unbefugtem Zugriff wie Hackern zu schützen. Es wird auch zum Schutz von Bank- oder Geldtransferinformationen verwendet. Nur der Lotteriedienstleister und der Nutzer haben Zugriff auf Kontodetails. Lotterieseiten verwenden es, um wertvolle, sensible Informationen zu schützen.

Bingo-Sites sammeln viele persönliche Daten wie Kundendaten und Transaktionen. Sie alle müssen geschützt werden, um den Missbrauch durch Dritte für betrügerische Aktivitäten wie Phishing-Betrug und Online-Betrug zu verhindern.

Faire Bingo-Spiele

Die Fälle von Betrug und Betrug nehmen jeden Tag zu, da neue Technologietrends auftauchen. Aus diesem Grund sollten Sie Bingo an Orten spielen, mit denen Sie vertraut sind, wie z. B. auf sicheren Websites. Dies ist eine Möglichkeit, sicherzustellen, dass Sie nicht betrogen werden, um Ihr hart verdientes Geld zu verlieren. Andere glaubwürdige Orte, an denen Sie Bingo spielen können, sind unter anderem Orte wie Gemeindezentren und Wohltätigkeitsorganisationen, Fernseher, traditionelle Spielotheken.

Stellen Sie immer sicher, dass Sie die Glaubwürdigkeit des Bingo-Dienstleisters anerkennen und überprüfen können. Wenn Sie sie nicht erkennen oder ihre Echtheit nicht überprüfen können, ist es besser, das Spielen zu vermeiden.

Vertrauenswürdige Bingoseiten

Es ist ratsam, Bingo immer auf Seiten zu spielen, die von den zuständigen Regierungsbehörden vollständig autorisiert und lizenziert sind. Eine Möglichkeit, dies sicherzustellen, besteht darin, ihre Lizenzdetails zu überprüfen, die auf dem unteren Navigationsbildschirm der Website angezeigt werden sollten. Zu den Merkmalen der Lizenz gehören unter anderem Name, Registrierungsland, Zertifikatsnummer, Lizenzzeitraum. Sie sollten es auch schaffen, Details wie die Organisation, die die Lizenz betreibt, und die Lizenzbehörde der Regierung dieses bestimmten Landes zu ermitteln.

Sie können auch die Spieleanbieter wie Microgaming, Net Ent und NextGen überprüfen. Sie arbeiten nur mit lizenzierten Unternehmen zusammen!

Geschichte des Bingos

Bingo hat eine reiche Geschichte, da es bis in die 1500er Jahre zurückverfolgt werden kann. Es entstand 1530 in Italien bei einer Lotterie, die als "Lo Giuoco del Lotto D'Italia" bekannt ist. Es wird dort bis heute jeden Samstag gespielt! Das Spiel würde in den 1770er Jahren die französischen Grenzen überschreiten. Es wurde als "Le Lotto" bezeichnet und nur von den wohlhabenden Franzosen gespielt.

Das Spiel verbreitete sich in den 1800er Jahren nach Deutschland, obwohl sie glaubten, es sei etwas für kleine Kinder und Studenten. Es würde 1929 in Nordamerika ankommen, wo sie es "Beano" nannten. Gespielt würde es dann zunächst in den USA in Atlanta, Georgia.

About the author
Emilia Torres
Emilia TorresAreas of Expertise:
Spiele
About

Emilia Torres, die aus der faszinierenden Stadt Valparaíso stammt, ist die Gaming-Expertin bei NewCasinoRank. Indem sie lateinamerikanisches Flair mit einem unvergleichlichen Spielverständnis verbindet, entschlüsselt sie die sich ständig weiterentwickelnde Welt der Casinospiele und sorgt dafür, dass die Spieler gut informiert und begeistert sind.

Send email
More posts by Emilia Torres