Ein einfacher Leitfaden für Anfänger zum Blackjack

Neuigkeiten

2021-05-19

Eddy Cheung

Leidenschaftliche Spieler sind immer auf der Suche nach einfach zu spielenden Casinospielen, die ihnen auch helfen könnten, Geld zu gewinnen. Blackjack gehört zu ihren besten Optionen. Einige Anfänger halten seine grundlegende Strategie für verständlicher als die anderer Spielothek Spiele wie Baccarat. Der erste Schritt, um dieses Spiel zu genießen, besteht darin, einen hohen Rang zu finden Online Spielotheken* wo sie dieses mitreißende Spiel spielen können. Dann muss man sich mit jedem entscheidenden Detail darüber ausrüsten.

Ein einfacher Leitfaden für Anfänger zum Blackjack

Dieser Leitfaden kann Anfängern helfen, Blackjack zu verstehen und zu lernen, wie sie jedes Mal gewinnen, wenn sie spielen, obwohl sie unerfahren sind.

Grundlegende Blackjack-Regeln

Es ist wichtig, die Regeln dieses Casinospiels zu kennen. Der Gegner eines Spielers ist der Dealer, im Gegensatz zu vielen heute verfügbaren Online-Casinospielen. Das reguläre 52-Karten-Deck ist erforderlich, um dieses Spiel zu spielen, und die Karten haben nicht die gleichen Punkte. Zum Beispiel kann das Ass eine Eins oder eine Elf sein, je nachdem, wie ein Spieler es spielt. Alle Bildkarten haben zehn Punkte.

Andere Regeln umfassen Folgendes:

  • Wenn die anfängliche Kartensumme eines Spielers 21 beträgt, gewinnt er
  • Spieler können nicht mit zwei Assen spielen, wenn sie sie geteilt haben
  • Alle Spieler müssen mit zwei Karten beginnen
  • Wenn ein Spieler über 21 geht, gewinnt der Dealer automatisch, unabhängig von seiner Hand
  • Ein Spieler mit zwei ähnlichen Karten kann sie teilen
  • Blackjack-Terminologien lernen

Wie die meisten Anfänger bestätigen können, kann es verwirrend sein, dieses Spiel zu spielen, ohne die Terminologien des Spiels zu verstehen. Daher muss man die verwendeten Begriffe und ihre Bedeutung untersuchen. Andernfalls könnten sie aufgrund eines einfachen Missverständnisses den falschen Schritt machen. Einige dieser Terminologien sind:

  • Treffer - Eine zusätzliche Karte nehmen; Dies ist ideal, wenn man eine niedrige Punktzahl hat
  • Stand - Weigert sich, zusätzliche Karten zu nehmen
  • Teilen - Dies bedeutet, dass die beiden Karten in zwei separate Hände aufgeteilt werden
  • Kapitulation - Passiert, wenn ein Spieler die Hälfte seines Einsatzes opfert und aus einer Runde ausscheidet
  • Double Down - Bezieht sich darauf, wann ein Spieler eine zusätzliche Karte nimmt, um seinen Einsatz zu verdoppeln

Grundlegende Strategie

Spieler, die eine Blackjack-Sitzung lächelnd verlassen möchten, sollten die grundlegende Strategie dieses Spiels beherrschen. Es sind viele Strategiediagramme online; man kann sie erforschen und lernen, wie sie funktionieren. Dann sollten sie wissen, welche Karten geteilt werden müssen und welche nicht. Spielern wird immer empfohlen, Asse und Achtel zu teilen, aber niemals Zehner.

Es ist auch wichtig zu beherrschen, wann man schlägt oder steht. Zum Beispiel sollte man mit insgesamt 8 gegen die Karte des Dealers schlagen. Wenn die Hand eines Dealers 2-6 und die des Spielers 12-16 ist, ist Stehen die beste Option.

Bleiben Sie besonnen

Blackjack als Anfänger zu spielen kann ein Kinderspiel sein, aber nicht immer. Man könnte öfter verlieren als erwartet. In solchen Fällen ist es am besten, ruhig und vernünftig zu bleiben, egal wie schwierig die Dinge werden. Mit der Zeit und mehr Übung wird man irgendwann anfangen zu gewinnen.

Einige Leute fragen sich vielleicht: "Aber warum sollten Sie Blackjack anstelle anderer Spielothek Spiele spielen?" Nun, dieses Spielothek-Spiel bietet Non-Stop-Unterhaltung. Spieler brauchen mehr Geschick als Glück, um zu gewinnen. Es zu lernen ist mühelos. Außerdem sind online unzählige Blackjack-Varianten verfügbar.

Aktuellste Neuigkeiten

Eigenschaften eines professionellen Spielers
2021-12-01

Eigenschaften eines professionellen Spielers

Neuigkeiten

Spielothek-Aktion

KassuBis zu €/$1500 + 300 Spins
Get your bonus
Sitemap
DMCA
© neuecasinorank.de 2021