888 Sets Up Made-to-Play Campaign in the UK Market

Neuigkeiten

2022-04-22

888 Holdings ist ein bekanntes Online-Glücksspiel- und Wettunternehmen. Es wurde 1997 gegründet und etablierte sich schnell als dominierender Hauptakteur im globalen Online-Glücksspielgeschäft. Das Dach von 888.com bietet Spielern voller Stolz eine vielfältige Auswahl an Online-Gaming-Marken. Jedes hat sein eigenes, ansprechendes undspannende Spielserie, Aussichten, Preise und vieles mehr.

888 Sets Up Made-to-Play Campaign in the UK Market

Der Buchmacher ist ein unanfechtbarer Marktführer mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Glücksspielbranche. Trotzdem versucht die Organisation weiterhin, das Vertrauen ihrer Nutzer zu bestätigen. Das Unternehmen hat seitdem seine neueste 888 Made-to-Play-Kampagne gestartet. Die Startnachricht kam, nachdem das Unternehmen eine Umsatzsteigerung für das Geschäftsjahr 2021 angekündigt hatte.

888 startet eine neue Kampagne

Das führende Wettunternehmen sucht ständig nach neuen Wegen, um das Spielerlebnis für seine Kunden zu verbessern. Sie passen sich ständig an, entwickeln und wenden neue Technologien, einzigartige Gaming-Lösungen und verbesserte Wege zur Effizienzsteigerung an. Infolgedessen versucht 888, seine verschiedenen Marken unter einem einzigen, kohärenten Thema zusammenzuführen. 

Zu diesen Marken gehören 888 Spielothek, 888 Poker und 888sport, die alle Teil der neuen Made-to-Play-Kampagne sind. Abgesehen davon glaubt das Unternehmen, dass die neue Kampagne Unternehmen und Menschen für ein gemeinsames Ziel zusammenbringen soll.

Die neue Kampagne startet in das Vereinigte Königreich. Das Unternehmen wird mehrere digitale Kanäle nutzen, darunter soziale Medien und Fernsehen, um seine Zielgruppe zu erreichen. Diese werden verwendet, um Anzeigen zu starten, die mehrere Wochen lang in der gesamten Region laufen. 

Laut dem Vizepräsidenten für strategisches Marketing des Unternehmens, Sivan Finn, ist die Enthüllung des Made-to-Play-Mastermarkenplans ein bedeutender Schritt nach vorne für das Unternehmen. Sie ist der Meinung, dass sie durch die Zusammenführung all der starken Marken, die sie im Laufe der Jahre aufgebaut haben, in der Lage sein werden, eine konsistente Erzählung auszudrücken, die erklärt, was sie von der Konkurrenz unterscheidet. Sie stellt fest, dass dies der Grund ist, warum ihre Kunden gerne mit ihnen interagieren.

888 Pläne zur Erschließung neuer Gerichtsbarkeiten

888 beabsichtigt, seine kreative Kampagne neben Großbritannien auch in anderen Märkten zu starten. Vor diesem Hintergrund muss Made-to-Play noch bekannt geben, wann es in andere wichtige Bereiche expandieren wird. Es ist keine Überraschung, dass 888 eine neue Hauptmarkenstrategie eingeführt hat.

Als das Unternehmen Anfang des Jahres seine Finanzergebnisse für das Gesamtjahr 2021 veröffentlichte, deutete es seine Pläne für Made-to-Play an. Laut Itai Panzer, dem CEO des Unternehmens, sollten die 888-Marken unter einer Masterstrategie namens „Made-to-Play“ neu aufgelegt werden. Er sagte, dass die neue Master-Marke auf dem soliden Fundament der gleichnamigen preisgekrönten Pokerkampagne aufgebaut werden würde.

Darüber hinaus stiegen die Einnahmen der in Gibraltar ansässigen Glücksspielgruppe im Jahr 2021 auf 980,1 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 15 % gegenüber dem Vorjahr 2020. Abgesehen von dieser Erweiterung hat 888 angekündigt, dass es seine Dienste im Laufe des Jahres in zahlreichen Märkten einführen wird . Das Unternehmen erklärte, dass es beabsichtigt, Ontario, Kanada, bald zu erreichen. Es wird auch darüber nachgedacht, seine Präsenz in weiteren US-Bundesstaaten zu erhöhen. Es hat jedoch eine andere attraktive Alternative für die Rückkehr in die Niederlande.

Aktuellste Neuigkeiten

Welche Funktionen bieten Virtual-Reality-Spielotheken?
2022-07-20

Welche Funktionen bieten Virtual-Reality-Spielotheken?

Neuigkeiten