Top-New Spielothek mit ewire

eWire ist ein dänisches Zahlungssystem, das 2002 von eWire NG eingeführt wurde. Die Zahlungsmethode ist ein E-Wallet und priorisiert sich selbst, um für alle seine Benutzer sicher und geschützt zu sein. Es ist nicht nur für den dänischen Markt, sondern weltweit erhältlich.

Um sich im System zu registrieren, sollten Spieler die Website von eWire besuchen und sich mit persönlichen Daten registrieren. Wählen Sie dann eine bevorzugte Einzahlungsmethode, um ihre E-Wallet zu finanzieren.

Vom Dashboard eines neuen Online-Spielotheken aus können Spieler direkt zur Einzahlungsseite gehen. Wählen Sie die eWire-Einzahlungsmethode und schließen Sie die Transaktion auf der offiziellen Website von eWire ab. Der Einzahlungsbetrag wird sofort im neuen Spielothek-Online-Konto angezeigt.

Über eWire in neuen Spielotheken

Über eWire in neuen Spielotheken

eWire ist eine Online-Einzahlungsmethode, die 2018 eingeführt wurde. Das E-Wallet-Dienstleistungsunternehmen hat seinen Sitz in Dänemark. eWire-Dienste sind nur für Personen mit Wohnsitz in Norwegen, Dänemark und Schweden verfügbar.

eWire hat aufgrund seines ausgezeichneten, sicheren Systems zum Verschieben von Geldern bei Bedarf an Popularität gewonnen. Außerdem können Benutzer online flexibler handeln als mit normalen Bankkonten. Über 50 Online-Glücksspielseiten erlauben derzeit ihren Spielern, diesen E-Wallet-Service zu nutzen.

Der beste Weg, Geld auf ein eWire-Konto einzuzahlen, ist die Verwendung von Kredit- oder Debitkarten wie Visa, Visa Electron, MasterCard, Maestro und Dankort. Den Benutzern wird jedoch eine Gebühr für die Einzahlung von Geldern auf ihre Konten mit diesen Karten berechnet. Dennoch sind die Kosten im Vergleich zu den Gebühren anderer ähnlicher E-Wallet-Dienste relativ gering.

eWire ermöglicht neues Online-Spielothek Spieler können ihr Geld von ihrem E-Wallet auf ihr Bankkonto abheben.

In ähnlicher Weise können Spieler, die Geld auf das Konto der Glücksspielseite einzahlen möchten, die eWire-Option aus der Bank- oder Kassenoption der jeweiligen neuen Spielothek-Website auswählen. eWire ist bevorzugt neue Online-Spielothek-Einzahlungsmethode weil Gelder auch eine kurze Zeit brauchen, um das Spielothek-Konto zu erreichen.

Über eWire in neuen Spielotheken
Einzahlung bei eWire

Einzahlung bei eWire

Bevor Sie Geld in ein neues Spielothek einzahlen, ist es wichtig, ein eWire-Konto zu haben. Das Öffnen ist ein unkomplizierter Vorgang. Die offizielle eWire-Site hat einen Bereich, in dem Benutzer neue Konten mit ihren persönlichen Daten registrieren können. Anschließend kann das Konto mit einer kompatiblen Methode wie Kreditkarte, Internetbanking oder Banküberweisung aufgeladen werden.

Darüber hinaus stellt eWire eine direkte Verbindung zu dänischen, norwegischen und schwedischen Bankkonten her, sodass Spieler mit dem Spielen beginnen können neue Online-Spielothek-Spiele sofort. Interessierte Spieler sollten ein Konto bei einem neuen Online-Spielothek haben, das eWire akzeptiert, und diesen Schritten folgen:

  1. Navigieren Sie zur Banking-Oberfläche des Spielotheken und klicken Sie darauf Einlagen
  2. Wählen Sie eWire als bevorzugte Zahlungsmethode aus
  3. Fügen Sie den einzuzahlenden Betrag hinzu
  4. Füllen Sie die erforderlichen Informationen aus und bestätigen Sie die Details
  5. Die Übertragung erfolgt in Echtzeit

eWire ist mobilfreundlich und funktioniert daher nahtlos mit mobile Spielotheken. Um Geld von einem Bankkonto zu verwenden, muss der Benutzer wichtige Details wie die Bankkontonummer oder IBAN angeben. Transaktionsgebühren hängen von der Art der Banküberweisung ab. Normalerweise beträgt die Mindestgebühr 1,45 %, die von einem festen Betrag begleitet wird. Die minimalen und maximalen Einzahlungslimits werden vom Spielothek festgelegt.

Die Hauptwährung für eWire-Überweisungen ist die Dänische Krone (DKK). Es gibt jedoch Pläne, andere europäische Währungen aufzunehmen. Vorerst müssen Spieler Währungsumrechnungsgebühren zahlen, wenn ihre Bank oder ihr neues Spielothek die DKK nicht verwendet.

Einzahlung bei eWire
So tätigen Sie eine Auszahlung mit eWire

So tätigen Sie eine Auszahlung mit eWire

eWire ist für Abhebungen genauso einfach zu verwenden wie für Einzahlungen. Es sind nur wenige einfache Schritte erforderlich:

  1. Gehen Sie zur Kassen- oder Banking-Seite und dann zum Auszahlungsbereich
  2. Wählen Sie eWire
  3. Geben Sie an, wie viel Sie auszahlen lassen möchten
  4. Geben Sie die erforderlichen eWire-Anmeldeinformationen ein
  5. Drücken Sie die Auszahlungstaste

Neue Online-Spielotheken brauchen etwa 24 bis 48 Stunden, um Auszahlungsanfragen zu akzeptieren. Von dort wird das Geld sofort auf das eWire-Konto des Spielers überwiesen. Der Benutzer kann wählen, ob er es auf diesem Konto behalten oder auf sein Bankkonto oder seine Kreditkarte überweisen möchte.

So tätigen Sie eine Auszahlung mit eWire
Sicherheit & Sicherheit bei eWire

Sicherheit & Sicherheit bei eWire

Sicherheit ist bei Transaktionen mit etablierten und neuen Online-Spielotheken von größter Bedeutung. eWire gilt dank seiner verschiedenen Sicherheitsfunktionen als sicheres E-Wallet. Mit mehreren Sicherheitsebenen kann kein unbefugter Zugriff erfolgen. Die Möglichkeit, das Konto zu hacken, ist praktisch unmöglich. Eine dieser Maßnahmen ist die SSL-Verschlüsselung, die in Verbindung mit dem eigenen SSL der Online-Spielotheken arbeitet. Das bedeutet, dass kein neugieriges Auge Daten abfangen kann, während sie zwischen einem eWire-Konto und einer Online-Spielothek-Site ausgetauscht werden.

Ein weiterer kritischer Aspekt der eWire-Sicherheit sind Firewalls nach Industriestandard. Firewalls überprüfen Informationen, die Computernetzwerke passieren, und blockieren Datenverkehr aus unsicheren Quellen.

Das Entwicklerteam hinter eWire arbeitet daran sicherzustellen, dass das System ständig aktualisiert wird, um Hacking zu verhindern. Bei jeder Transaktion fordert eWire einen geheimen Passcode und eine M-Pin an, die auf die gleiche Weise wie eine Geldautomaten-PIN funktioniert. Da die Zahlung durch eine mobile App unterstützt wird, sollten alle Benutzer den M-Pin eingeben, um das Öffnen der App zu autorisieren. Nochmals, diejenigen, die mobiles Banking bevorzugen, um eWire zu finanzieren, können sich der Vertraulichkeit sicher sein, da Banken niemals Passwörter und Benutzernamen weitergeben.

Sicherheit & Sicherheit bei eWire